SAXARCHIV-Blog

0

Archivwissenschaftliches Kolloquium zu Born digitals: Ein paar Eindrücke

Am 4. und 5. Juni 2024 fand das 28. Archivwissenschaftliche Kolloquium der Archivschule Marburg statt. Thema war „Born digitals – neue Archivaliengattungen und ihre Bearbeitung im Archiv“. Auf den ersten Blick kein Thema, das sehr neu oder kreativ wäre. Welches Potenzial dann doch darin steckte, zeigten eindrucksvoll die Vorträge und die Diskussionen.

Leipziger Zentralstadion während des VI. Turn- und Sportfests der DDR, 1977 (Quelle: SächsStA-L, 20250 BDVP, Nr. Ac 4660/6) 0

EM 2024 – Fußballtradition in Leipzig wird fortgeschrieben

Am 18. Juni 2024 findet das 1. Spiel der Fußball-EM in Leipzig zwischen Portugal und Tschechien statt. Die Stadt ist bereits seit mehr als 100 Jahren eine Fußballhochburg in Deutschland. Im Folgenden werden exemplarisch Quellen aus dem Staatsarchiv Leipzig zur Geschichte des Fußballs in der Pleißestadt vorgestellt.

0

Von Dresden in die Welt (Teil 1) – Archivalien des Staatsarchivs werden in Brüssel, Warschau, Meißen und Dresden ausgestellt

Schätze sind dazu da, gezeigt zu werden. Pro Jahr erhält das Staatsarchiv bis zu 20 Ausleihanfragen von Museen. Aktuell werden Leihgaben zu vier größeren Ausstellungen in Brüssel, Warschau, Meißen und Dresden bereitgestellt. Sind Sie neugierig? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Ausstellungen und die Objekte aus dem Staatsarchiv.

0

Ein gelbes Sofa und eine Dauerausstellung – Öffentlichkeitsbereich des Hauptstaatsarchivs Dresden im neuen Look

Seit kurzem bietet sich den Gästen des Hauptstaatsarchivs Dresden ein ungewohnter Anblick: Foyer, Atrium und Besuchergarderobe des Archivgebäudes im Dresdner Regierungsviertel wurden neu gestaltet. Leserinnen und Leser unseres Blogs, die noch keine Gelegenheit hatten, das Ergebnis persönlich in Augenschein zu nehmen, können sich in diesem Beitrag ein erstes Bild machen. Vielleicht macht die Lektüre ja Lust auf einen Besuch?

Beitragsreihe "70 Jahre Staatsarchiv Leipzig" im SAXARCHIV Blog (Screenshot) 0

Archivjubiläen im Wandel der Zeit

Das Staatsarchiv Leipzig beging Anfang des Jahres 2024 sein 70. Gründungsjubiläum. Diesmal lief alles ganz anders als zu früheren Jahrestagen. Wie wurde gefeiert und was hat sich in den vergangenen Jahrzehnten verändert?

2

Wie zitiert man digitales Archivgut?

Standen Sie schon einmal vor der Herausforderung, digitales Archivgut korrekt zu zitieren? Angesichts der stetig wachsenden Menge an digitalen Dokumenten gewinnt dieses Thema zunehmend an Bedeutung. Dieser Artikel gibt einen ersten Einblick in die Zitierweise digitaler Quellen aus dem Staatsarchiv.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search