Stadtjubiläen als Politikum? Neuerscheinung zur DDR-Geschichte

Festschriften zu DDR-Stadtjubiläen (Foto: Birgit Richter)
Festschriften zu DDR-Stadtjubiläen (Foto: Birgit Richter)

„Stadtbürgerlicher Eigensinn in der DDR? DDR-Stadtjubiläen zwischen parteipolitischer Intention und kommunaler Selbstdarstellung“ heißt eine neue Veröffentlichung. Autor Daniel Fischer erforscht darin Jubiläumsfeiern anhand zahlreicher Fallbeispiele für Sachsen und darüber hinaus.

Die Feier eines Stadtjubiläums erscheint auf den ersten Blick vielleicht nicht gerade als Anlass für Konflikte. Daniel Fischer blickt in seiner Studie zu Stadtjubiläen in der DDR jedoch genauer hin: Er sieht die Jubiläumsfeiern als Aufeinandertreffen von konkurrierenden staatlichen und städtischen Bedürfnissen nach Selbstdarstellung.

Recherchetipp:
Zu vielen spannenden stadthistorischen Themen gibt es Quellen im Sächsischen Staatsarchiv!
Hier kommen Sie zu unserer Online-Suche.

Herrschaftsanspruch und Eigensinn

Dabei interessiert ihn besonders, inwiefern die Städte bei ihren Feiern die Idee einer sozialistischen Gesellschaft umsetzten. Zeugte die jeweilige städtische Selbstdarstellung von Nähe oder von Ferne zur SED-Ideologie? Lässt sich hier ein stadtbürgerlicher „Eigensinn“ gegenüber dem Herrschaftsanspruch der SED finden? Das sind spannende Fragen, die einen Einblick in das komplexe Herrschafts- und Gesellschaftssystem der DDR ermöglichen.

Daniel Fischers Studie ist vor kurzem in der Schriftenreihe „Schriften zur sächsischen Geschichte und Volkskunde“ des Instituts für Sächsische Geschichte und Volkskunde (ISGV) erschienen. Wir wünschen eine anregende Lektüre!

Buchcover, Daniel Fischer, Stadtbürgerlicher Eigensinn in der DDR?

Neu erschienen:
Stadtbürgerlicher Eigensinn in der DDR?
DDR-Stadtjubiläen zwischen parteipolitischer Intention und kommunaler Selbstdarstellung
Autor: Daniel Fischer
Erscheinungsjahr: 2022
Umfang: 379 Seiten
Verlag: Leipziger Universitätsverlag GmbH
Reihe: Schriften zur sächsischen Geschichte und Volkskunde, Band 68
ISBN: 978-3-96023-479-1
Mehr Informationen finden Sie auf der Internetseite des ISGV.

Schon das Buchcover macht neugierig. (Bild © Leipziger Universitätsverlag GmbH)



Diesen Blogbeitrag zitieren
SAXARCHIV (2022, 17. Oktober). Stadtjubiläen als Politikum? Neuerscheinung zur DDR-Geschichte. SAXARCHIV-Blog. Abgerufen am 15. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/tw47

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search