Staatsarchiv Chemnitz: Einladung zur Chemnitzer Museumsnacht

Staatsarchiv Chemnitz - Schatzhaus, Dauerausstellung zur Schönburger Überlieferung (Foto: Christian Leischner).
Staatsarchiv Chemnitz - Schatzhaus, Dauerausstellung zur Schönburger Überlieferung (Foto: Christian Leischner).

Für den 13. Mai 2023 laden 30 Chemnitzer Kultureinrichtungen zur 22. Chemnitzer Museumsnacht ein. Erstmals nimmt auch das Staatsarchiv Chemnitz daran teil.

Wir laden alle Interessierten zwischen 19:00 Uhr und 23:00 Uhr ins Staatsarchiv Chemnitz ein.

Unsere Gäste erwartet:

  • eine Archivalienpräsentation zur Umbenennung der Stadt Chemnitz in Karl-Marx-Stadt im Jahre 1953
  • eine Ausstellung zur Vielfalt von Archivaliengattungen in Archiven unter dem Titel „Das alles kann Archivgut sein?!“.

In unserem „Schatzhaus“ werden zudem ganz besonders sehenswerte Archivalien ausgestellt: Dazu gehört zum Beispiel eine Urkunde aus dem Jahr 1233. Sie ist das älteste Originaldokument, das in einer Chemnitzer Kultureinrichtung verwahrt wird. Oder auch das Diplom Kaiser Leopold II. aus dem Jahre 1790, in dem die Erhebung der Grafen von Schönburg-Waldenburg in den Fürstenstand beurkundet ist.

Archivrundgänge

30-minütige Führungen im Wechsel mit dem Bundesarchiv – Stasi-Unterlagen-Archiv Chemnitz (Teilnehmendenzahl begrenzt).

19:30 Uhr | 20:30 Uhr | 21:30 Uhr | 22.30 Uhr

Außerdem erwartet unsere Besucherinnen und Besucher eine Filmpräsentation. Es werden Raritäten wie Werbefilme früherer Chemnitzer Unternehmen oder ein Film über das Karl-Marx-Stadt der 1960er Jahre zu sehen sein.

Besonders freuen wir uns, dass wir gemeinsam mit dem unmittelbar benachbarten Bundesarchiv, Stasi-Unterlagen-Archiv Chemnitz an der Chemnitzer Museumsnacht mit einem abgestimmten Programm teilnehmen können. Zusätzlich wird an diesem Tag der neue Standort des Stasi-Unterlagen-Archivs in Chemnitz offiziell übergeben.

So erreichen Sie uns in der Museumsnacht:

Shuttle-Verbindung T4 bis zur Haltestelle „Staatsarchiv“. Der Shuttle-Bus fährt unter anderem von der Zentralhaltestelle aus.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf der Internetseite zur Museumsnacht:

Übersichtsseite zur Museumsnacht

Download: Fahrpläne und Strecken zur Museumsnacht am 13. Mai

Download: Flyer mit dem Programm zur Museumsnacht am 13. Mai



Diesen Blogbeitrag zitieren
Raymond Plache (2023, 5. Mai). Staatsarchiv Chemnitz: Einladung zur Chemnitzer Museumsnacht. SAXARCHIV-Blog. Abgerufen am 21. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/tw5i

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search