Das Staatsarchiv unterstützt das Industriekultur-Festival

Industriekultur-Festival 2023
Industriekultur-Festival 2023

Die Idee der lebendigen Industriekultur ist das Motto des diesjährigen Festivals und der 11. Tage der Industriekultur in Leipzig. Was Sie erwartet und wie das Sächsische Staatsarchiv das bewährte Format unterstützt, haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Der Verein Industriekultur Leipzig e.V. veranstaltet das  Industrie|Kultur|Festival#8 vom 28. August bis 3. September und die 11. Tage der Industriekultur Leipzig vom 31. August bis 3. September 2023. Die Vielfalt der Industriekultur präsentiert sich in ganz unterschiedlichen Veranstaltungsformen:

  • Ausstellungen,
  • Lesungen,
  • Konzerte,
  • Filmvorführungen,
  • Rundgänge durch Erinnerungsorte oder aktuelle Produktionsstätten.

Der Bogen wird dabei vom industriekulturellen Erbe bis in die aktive Gestaltung der Zukunft gespannt. Regional erstreckt sich das Festival mittlerweile weit über die Stadtgrenzen Leipzigs hinaus. Einen Überblick über das abwechslungsreiche und interessante Programm können Sie hier gewinnen.

Ein spannender Auftakt

Eröffnet wird das Festival mit einer Abendveranstaltung. Diese beinhaltet einen besonderen Höhepunkt, bei dem ein Archivale des Sächsischen Staatsarchivs im Mittelpunkt steht: SilentFilmDj D’dread alias Dirk Kuntze wird einen Stummfilm der Krietsch-Keks-Werke Wurzen live vertonen.

Dieser Film wird im Staatsarchiv Leipzig im Bestand 22529 VEB Nahrungsmittelkombinat „Albert Kuntz“, Wurzen, aufbewahrt. Er stammt aus den 1920er Jahren und gehört zu den frühen Industriewerbefilmen. Das Sächsische Staatsarchiv unternahm große Anstrengungen, um diesen Film vor dem Verfall zu bewahren.

Daneben verwahrt das Sächsische Staatsarchiv zahlreiche Quellen zur Industrie- und Wirtschaftsgeschichte. Diese können Sie ganz leicht über die Webseite des Sächsischen Staatsarchivs finden. Hangeln Sie sich durch die Tektonikgruppe „09. Wirtschaft“ der Beständeübersicht und lassen sich inspirieren oder nutzen Sie gezielt die Suchfunktion!

Viele spannende Beträge zum Thema finden Sie auch hier im SAXARCHIV-Blog in unserer Reihe zur Industriekultur.

Veranstaltungshinweis

  • Eröffnungsveranstaltung am 30. August 2023, 18.30 Uhr
  • WERK 2 – Kulturfabrik Leipzig e. V., Kochstr. 132, 04277 Leipzig
  • Programm und Ablauf siehe Website


Diesen Blogbeitrag zitieren
Anett Müller (2023, 28. August). Das Staatsarchiv unterstützt das Industriekultur-Festival. SAXARCHIV-Blog. Abgerufen am 21. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/tw60

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search