Vortrag: „Vom großen Sachsenland“. Das Wandern des Sachsen-Namens im frühneuzeitlichen Kartenbild

Vortragssaal im Hauptstaatsarchiv Dresden (Foto: Swen Reichhold)
Vortragssaal im Hauptstaatsarchiv Dresden (Foto: Swen Reichhold)

Der Verein für Sächsische Landesgeschichte e.V. lädt zu folgendem Vortrag ein: “Vom großen Sachsenland”. Das Wandern des Sachsen-Namens im frühneuzeitlichen Kartenbild. Prof. Dr. Peter Wiegand (Dresden) spricht dazu am 15. Januar 2024, 18:00 Uhr im Hauptstaatsarchiv Dresden (Archivstr. 14, 01097 Dresden, Alter Eingang).

Mit dem Erwerb der sächsischen Kurwürde durch die Wettiner am 6. Januar 1423 ist der Name Sachsen nach und nach auf das Gebiet des heutigen Freistaates übergegangen. Wie diese ‘Wanderung’ verlief, wann sie ihr Ziel erreichte und was der Sachsen-Begriff auf seinem langen Weg von der Nordseeküste bis an den Erzgebirgskamm genau bezeichnete, wurde bislang kaum untersucht. Zur Beantwortung dieser Fragen bieten sich alte Karten an, die so unmittelbar wie keine andere Quellengattung die Raumvorstellungen vergangener Zeiten spiegeln.

Auszug aus dem Liber chronicarum (Foto: Von grossem Sachsen land, in: Hartmann Schedel: Chronica, deutsch, Nürnberg: Anton Koberger, 23.XII.1493, 2° [GW 40796]; Exemplar der UB Heidelberg, https://doi.org/10.11588/diglit.8305#0546))

“Vom großen Sachsenland”. Das Wandern des Sachsen-Namens im frühneuzeitlichen Kartenbild
Vortrag von Prof. Dr. Peter Wiegand (Dresden)

Datum: 15. Januar 2024
Beginn: 18.00 Uhr
Ort: Hauptstaatsarchiv Dresden, Archivstr. 14, 01097 Dresden

Kontakt: kontakt@saechsische-landesgeschichte.de

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Vereins für Sächsische Landesgeschichte e.V.
Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe “Wie geht sächsisch?”des Vereins für sächsische Landesgeschichte e. V. Die Reihe greift in regelmäßigen Abständen Themen auf, die für die Erinnerungskultur und die historische Identität in Sachsen eine besondere Rolle spielen.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Sächsischen Staatsarchiv durchgeführt.



Diesen Blogbeitrag zitieren
SAXARCHIV (2024, 11. Januar). Vortrag: „Vom großen Sachsenland“. Das Wandern des Sachsen-Namens im frühneuzeitlichen Kartenbild. SAXARCHIV-Blog. Abgerufen am 13. April 2024, von https://doi.org/10.58079/vkhz

Das könnte dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. MS sagt:

    Das klingt wirklich spannend, leider habe ich nicht die Möglichkeit die Veranstaltung zu besuchen. Wird der Vortrag evtl. live gestreamt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search