„Leipziger Blätter“ zu Gast im Staatsarchiv

Staatsarchiv Leipzig (Foto: Swen Reichhold)
Staatsarchiv Leipzig (Foto: Swen Reichhold)

Das Frühjahrsheft 2024 der „Leipziger Blätter“ wird am 19. März 2024 im Staatsarchiv Leipzig vorgestellt. Warum gastiert die für die Leipziger Stadt- und Kulturgeschichte wichtige Publikation diesmal im Staatsarchiv? Und was können die Gäste im Archiv erwarten?

Das neue Heft der „Leipziger Blätter“ verspricht spannende Einblicke in die Leipziger Stadtgeschichte, Architektur und Kunst. Für die Präsentation wählt die Herausgeberin, die Kulturstiftung Leipzig, jeweils einen besonderen Ort mit Bezug zum aktuellen Heft. Da das Staatsarchiv Leipzig in den neuesten „Blättern“ vertreten ist, fiel die Wahl auf unser Archiv.

Die Veranstaltung reiht sich ein in die Aktivitäten zum 70. Jubiläum des Leipziger Archivs. Kürzlich erschien dazu eine Reihe von Blogbeiträgen.

Mehr zum Inhalt der Publikation soll hier noch nicht verraten werden. Zum Rahmenprogramm der Veranstaltung gehören Einblicke in die Geschichte und die aktuellen Herausforderungen des Sächsischen Staatsarchivs. Eine Führung durch die Archivräume, Magazine und Werkstätten gehört selbstverständlich zum Programm.

Titelbild der 84. Leipziger Blätter (Collage: Kulturstiftung Leipzig)
Titelbild der 84. Leipziger Blätter (Collage: Kulturstiftung Leipzig)

Präsentation der Leipziger Blätter Nr. 84

19. März 2024, 18 Uhr

Sächsisches Staatsarchiv, Staatsarchiv Leipzig, Schongauerstraße 1, 04328 Leipzig

Tel. 0341/2555500

Zu erreichen mit Tram 3 und 7, Buslinien 90, 72 und 73, S-Bahn Leipzig-Engelsdorf. Parkplätze stehen am Paunsdorf-Center zur Verfügung.

Leipziger Blätter

Bereits seit 1982 erscheinen zweimal im Jahr die Leipziger Blätter, jeweils im Frühjahr und im Herbst. Sie wurden vom Leipziger Schriftsteller Helmut Richter (1933-2019) begründet, einem berühmten Absolventen des Leipziger Literaturinstituts.

Seit 1991 fungiert die Kulturstiftung Leipzig als Herausgeberin. Zu den Abonnenten zählen nicht nur Leipziger, sondern Interessierte über Deutschland hinaus.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Birgit Richter (13. März 2024). „Leipziger Blätter“ zu Gast im Staatsarchiv. SAXARCHIV-Blog. Abgerufen am 13. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/w0hj


Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search