Autor: Ulrike Müller

Glasplattennegativ aus dem Bestand 31036 Sächsische Webstuhlfabrik AG (Louis Schönherr), Chemnitz (Foto: Swen Reichhold). 0

Fragiles Archivgut: Restaurierung und Digitalisierung von Glasnegativen aus dem Staatsarchiv Chemnitz

Die Digitalisierung von rund 8000 Glasnegativen aus dem Staatsarchiv Chemnitz konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Welche Voraussetzungen für die Digitalisierung von Glasnegativen gegeben sein müssen und was aus Bestanderhaltungsgründen zu beachten ist, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search