Verschlagwortet: Veranstaltungen

0

Besuchen Sie uns am 2. März!

Es ist wieder so weit. Am Samstag, 2. März 2024 findet zum 12. Mal bundesweit der „Tag der Archive“ statt. Auch das Sächsische Staatsarchiv nimmt mit seinen Abteilungen in Dresden, Leipzig und Freiberg daran teil. Das Motto lautet in diesem Jahr „Essen und Trinken“.

0

Buchvorstellung und Vortrag „Neuerer und Bewahrer in der sächsischen Geschichte vor und nach 1800: Thomas von Fritsch und Detlev von Einsiedel“

Der Verein für Sächsische Landesgeschichte e.V. lädt zu folgendem Vortrag ein: „Neuerer und Bewahrer in der sächsischen Geschichte vor und nach 1800: Thomas von Fritsch und Detlev von Einsiedel“. Dr. Marian Bertz (Chemnitz) und PD Dr. Michael Wetzel (Zwönitz) präsentieren dazu am 5. Februar 2024, 18:00 Uhr Kurzvorträge mit Podiumsdiskussion im Hauptstaatsarchiv Dresden (Archivstr. 14, 01097 Dresden, Alter Eingang).

Vortragssaal im Hauptstaatsarchiv Dresden (Foto: Swen Reichhold) 3

Vortrag: „Vom großen Sachsenland“. Das Wandern des Sachsen-Namens im frühneuzeitlichen Kartenbild

Der Verein für Sächsische Landesgeschichte e.V. lädt zu folgendem Vortrag ein: “Vom großen Sachsenland”. Das Wandern des Sachsen-Namens im frühneuzeitlichen Kartenbild. Prof. Dr. Peter Wiegand (Dresden) spricht dazu am 15. Januar 2024, 18:00 Uhr im Hauptstaatsarchiv Dresden (Archivstr. 14, 01097 Dresden, Alter Eingang).

0

200 Jahre Sparkasse Mittelsachsen – Sonderausstellung im Bergarchiv Freiberg

„Vom Sparschwein bis Online“ heißt die Ausstellung, welche die Sparkasse Mittelsachsen zu ihrem 200jährigen Jubiläum im Bergarchiv Freiberg zeigt. Noch bis Ende 2023 erfährt man dort Wissenswertes über Büchsenpfennige, Währung, Geldwert und Darlehen. Einen kurzen Überblick über die historischen Hintergründe finden Sie hier.

Logo von Dok Leipzig 0

Matinee des Sächsischen Staatsarchivs beim Dok-Film-Festival

Im Rahmen des 66. Internationalen Leipziger Festivals für Dokumentar- und Animationsfilm findet eine Matinee mit Filmen des Staatsarchivs statt. Sie steht in diesem Jahr unter dem Titel: “Deutsch-Sowjetische Freundschaft: Verbrüderung und Verklärung”. Welche Filme wir ausgewählt haben, erfahren Sie hier.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search